Der Video-Livestream dieser Veranstaltung beginnt am 1. Oktober um 20 Uhr.

Race, class, gender, darum geht es in Jackie Thomaes Roman — allerdings so subtil, dass es doch kaum eine Rolle zu spielen scheint. Die Protagonisten, ein lässiger Lebemann und ein steifer Architekt, sind Brüder (Hanser Berlin 2019). Sie teilen den absenten senegalesischen Vater, kennen einander aber nicht. Thomae erzählt gekonnt unangestrengt aus diesen zwei gegensätzlichen Leben, die sich aus der DDR heraus durch ein Nachwende-Berlin und ein London der 2000er schlängeln. Ein famos komponierter Roman, der es 2019 auf die Shortlist des Deutschen Buchpreises schaffte und an Relevanz nicht verliert. Charlotte Milsch moderiert diesen Abend, an dem wir unsere neue Digitaloffensive Literaturherbst on air starten.

Als kleines Begrüßungsgeschenk ist diese erste Lesung als Video-Livestream für Sie kostenfrei zugänglich. Für alle weiteren Veranstaltungen genügt das ON AIR-Ticket. Eins für alle.

In Kooperation mit der Sartorius AG, dem Auswärtigen Amt und pro office Göttingen.

Foto: © Urban Zintel

Buch bestellen